Hanna Bertholet Minna Specht Julius Kraft Erna Blencke Leonard Nelson Willi Eichler Otto Bennemann Susanne Miller Mary Saran Gustav Heckmann Noral Platiel
Start    Kontakt/Impressum/Datenschutz    Archiv 
Mitglieder der PPA
Über die PPA
Kritische Philosophie
Leonard Nelson
Geschichte der PPA
Mitglieder der PPA

Tätigkeiten
Tagungen
Projekte

Sokratisches Philosophieren
Gesellschaft für Sokratisches Philosophieren
Grundlagen des Sokratischen Gesprächs
Mitglieder der GSP

Publikationen
zur PPA und ihren Mitgliedern
zur Sokratischen Methode
zur Philosophie Leonard Nelsons

Kontakt / Impressum / Datenschutz

Philosophisch-Politische Akademie (PPA) e. V. Bonn

Die Philosophisch-Politische Akademie ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Bonn, eingetragen in das Vereinsregister Bonn.

Kontakt- und Vereinsadressen:

Mitgliederverwaltung, Spenden, Rechnungen

Helmut Müller (Schatzmeister der PPA)

An Tiebes Eiche 29
53229 Bonn
Tel. 0228/483910

schatzmeister@philosophisch-politische-akademie.de

Allgemeine Informationen, Veranstaltungen, Kooperationen, Publikationen

Barbara Neißer (Vorsitzende)
Bensberger Marktweg 23
51069 Köln
Tel: 0221/687282

barbaraneisser@netcologne.de

Veranstaltungen, Kooperationen, Sokratische Gespräche

Dr. Horst Gronke (Stellvertretender Vorsitzender der PPA, stellvertretender Vorsitzender der GSP)
Leuthener Str. 3
10829 Berlin
Tel: 0049 (0)30/61076696

gsp@sokratisches-gespraech.de

Datenschutz

Der verantwortungsvolle und sensible Umgang mit personenbezogenen Daten aller Nutzenden ist für die PHILOSOPHISCH-POLITISCHE AKADEMIE e.V. und die GESELLSCHAFT FÜR SOKRATISCHES PHILOSOPHIEREN e.V. ein äußerst wichtiges Anliegen. Der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), fühlt sich der PHILOSOPHISCH-POLITISCHE AKADEMIE e.V. und die GESELLSCHAFT FÜR SOKRATISCHES PHILOSOPHIEREN e.V. in besonderem Maße verpflichtet.

Die folgenden Datenschutzhinweise informieren über Zweck, Art und Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Dienste, die unter der Internetadresse http://www.philosophisch-politische-akademie.de zugänglich gemacht werden. philosophisch-politische-akademie.de ist ein Internetangebot der genannten Vereine.

Zweckbindung

Bei einem Besuch des Internetangebots philosophisch-politische-akademie.de werden automatisch Informationen erhoben und verarbeitet, die für die Anzeige der Internetseiten in Ihrem Endgerät erforderlich sind.

Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten ist das Betreiben einer Website mit Informationen zur PHILOSOPHISCH-POLITISCHE AKADEMIE e.V. und der GESELLSCHAFT FÜR SOKRATISCHES PHILOSOPHIEREN e.V. und erweiterten Informations- und Kommunikationsangeboten für registrierte Nutzer/Nutzerinnen.

Ein Teil der Informationen, die im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Internetseiten erhoben werden, sind personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Folgende Daten werden bei einem Besuch der Internetseiten erhoben:

  • Browsertyp/-version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • IP-Adresse,
  • Uhrzeit der Serveranfrage,
  • Übertragene Datenmenge,
  • Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Sessionnummer.

Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmte Besucherin oder einen bestimmten Besucher der Website zulassen. Die Speicherung der kompletten IP-Adresse erfolgt zum Zwecke der Sicherheit der verwendeten informationstechnischen Systeme. Eine Nutzung von IP-Adressen erfolgt von uns nur dann, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass unbefugte Dritte Zugriff auf IT-Systeme von uns nehmen wollen, bzw. den Betrieb der Internetseiten negativ beeinträchtigen möchten. Wir schützen uns so vor Hacking-/Cracking und anderen negativen Einflussnahmen (z.B. sog. Denial-of-Service Angriffe etc.).

Weitere Daten von Ihnen werden nur dann erhoben, wenn Sie selbst Daten auf den Internetseiten angeben. Das können z.B. Ihre E-Mail-Adresse für den Erhalt unseres Newsletters oder Angaben sein, die Sie uns in einem auf der Website veröffentlichten Formular übermitteln. Im gesamten Internetangebot werden Pflichtangaben entsprechend gekennzeichnet. Daten, die nicht als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, sind freiwillige Angaben. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung freiwilliger Angaben jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Von Ihnen angegebene Daten werden grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeitet und genutzt, für die sie erhoben wurden. Bitte nehmen Sie in diesem Zusammenhang zur Kenntnis, dass personenbezogene Daten zum Teil von Gesetzes wegen weiterverarbeitet werden dürfen, beispielsweise zur Rechtsverfolgung.

Formulare

Auf dieser Website werden ggf. Formulare eingesetzt, über die Sie der PHILOSOPHISCH-POLITISCHE AKADEMIE e.V. und der GESELLSCHAFT FÜR SOKRATISCHES PHILOSOPHIEREN e.V. oder ihren Ansprechpartnern Informationen und Daten zukommen lassen können. Dies betrifft zum Beispiel, aber nicht nur, Kontaktformulare, Anmeldeformulare zu Veranstaltungen oder zur Bestellung von Materialien. Die Nutzung dieser Formulare erfolgt auf freiwilliger Basis. Mithilfe dieser Formulare erfasste Daten können auch personenbezogene Daten, wie Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse umfassen. Neben den von Ihnen eingegebenen Daten werden beim Absenden der Formulare auch Ihre IP-Adresse an den Webserver übermittelt, dort gespeichert und ggf. per E-Mail an Ansprechpartner zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet. Ihre Daten werden dabei jeweils nur zum im Formular angegeben Zweck verwendet und weiterverarbeitet. Die in den Formularen als verpflichtend gekennzeichneten Felder werden für den jeweiligen Zweck zwingend benötigt. E-Mail-Kommunikation

Wenn Sie uns E-Mails senden wollen, können Sie dies gerne über die angegebenen Adressen tun. Beachten Sie jedoch bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, während des Transportwegs nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Beachten Sie in dem Zusammenhang bitte, dass wir von Besuchern die Daten weder über das Newsletteranmeldeformular, andere Formulare oder die Kommentierungsfunktion der Internetseite an uns übermitteln, keine personenbezogenen Daten speichern bzw. keinen unmittelbaren Personenbezug herleiten können.

Sie haben nach § 34 BDSG das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung sowie über die Weitergabe von Daten zu verlangen.

Beachten Sie bitte, dass wir bei Auskunftsanfragen, die nicht schriftlich erfolgen, zum Schutz der Person, über die Daten gespeichert sind, ggf. verlangen, dass nachgewiesen wird, dass Sie wirklich die Person sind, über deren personenbezogene Daten Auskunft verlangt wird. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an: Email: schatzmeister@philosophisch-politische-akademie.de

Einbindung von Diensten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt meist voraus, dass die Anbieter zur Darstellung dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern.

Stand: 24. Januar 2018 (Änderungen jederzeit möglich)

Visite our
GSP-website in English:
socraticdialogue.org
Aktuell
Preisausschreiben /
Contest
Essay zu philosophischen Aspekten des sokratischen Gruppengesprächs
Sokratische Gespräche 2018 /
Socratic Dialogues 2018
Deutsch:
Sokratische Gespräche 9.-12.2.2018 (pdf)
GSP-Programm 2018 (pdf)
Anmeldung (pdf)
Anmeldung (doc)
English:
Socratic Dialogues 9.-12.2.2018 (pdf)
GSP-Programme 2018 (pdf)
Enrolment (pdf)
Enrolment (doc)
Ältere Veranstaltungen siehe Archiv

Zuletzt erschienen:
Sokratik und Urteilskraft in pädagogischer Praxis, hg. v. B. Neisser, Münster 2013
zum Verlag
Kinder philosophieren, hg. v. B. Neisser, U. Vorholt, Münster 2012
zum Verlag
Leonard Nelson: Typische Denkfehler in der Philosophie, hg. v. A. Brandt u. J. Schroth, Hamburg 2011
zum Verlag
The Challenge of Dialogue, hg. v. j. P. Brune, H. Gronke, D. Krohn, Münster 2011
zum Verlag
Klaus Draken: Sokrates als moderner Lehrer, Münster 2011
zum Verlag

Besuchen Sie auch die Schwester-
organisation

SFCP

(Society for the Furtherance of Critical Philosophy)

 

Disclaimer